Fotogalerie

Das ganze Jahr über organisieren wir Feste, treffen uns zu Ausflügen und unterstützen unterschiedliche Projekte.

Kontakt

Wir leben Gemeinschaft.

Deshalb freuen wir uns über Interessentinnen, die uns bei unseren Aktivitäten begleiten.

Schreiben Sie uns am Besten eine E-Mail: frauengemeinschaft@balzhofen.com

Frauengemeinschaft Balzhofen

Vor über 50 Jahren wurde der Grundstein der heutigen Balzhöfner Frauengemeinschaft gelegt – der Grundstein für viele Jahre ehrenamtliches Engagement und gelebtes Miteinander in einer starken Gemeinschaft!

Wie alles begann…

Am 7.März 1966 wurde auf Initiative von Pfarrer Manfred Müller die sogenannte „Katholische Frauen- und Müttergemeinschaft“ gegründet. 32 Frauen waren bei der Gründungsfeier anwesend und unter dem Vorsitz von Maria Lienhart und Gertrud Schultheiß sowie der Kassiererin Irmgard Götz nahm die Frauengemeinschaft voller Tatendrang ihre Arbeit auf. In den kommenden Jahren und Jahrzehnten war die Arbeit der  Frauengemeinschaft durch vielfältige Aktivitäten, wie

  • gemeinsame Ausflüge,
  • Wanderungen,
  • Bastelabende,
  • Nähkurse,
  • gemeinsame Hüttenwochenenden,
  • informative Vorträge zu wechselnden Themen,
  • Garnier- und Kochkurse,
  • Faschingsveranstaltungen und dem
  • Ausrichten verschiedener Feste im Ort geprägt.

Besonders beeindruckend waren früher die (Advents-) Bazare, für die wochenlang gestrickt, genäht und gebastelt wurde. Aus dem ganzen Umkreis kamen die Besucher der Bazare, denn es sprach sich schnell herum, dass die Balzhöfner Frauen immer etwas Besonderes zu bieten hatten.

Aktivitäten

Wir spenden und stiften für karitative Projekte

Der Erlös solcher und ähnlicher Veranstaltungen wurde traditionell gespendet. So wurden im Laufe der Jahre zahlreiche karitative Projekte, soziale Einrichtungen und auch mehrere  Patenkinder in Afrika unterstützt. Auch innerhalb von Balzhofen wurden die Erlöse sinnvoll eingebracht, wie beispielsweise 1970 als die Frauengemeinschaft den kompletten Kreuzweg der St.-Anna-Kapelle stiftete. Aber auch der Brunnen vor der Kapelle, die Seilbahn am Spielplatz und das komplette Geschirr im Haus Harmonie, wurden durch eine großzügige Spende der Frauengemeinschaft erst ermöglicht.

Bewegung ist wichtig!

Außerdem ist die Frauengemeinschaft seit über  40 Jahren auch sportlich unterwegs. Begonnen hat alles mit regelmäßigen Schwimmabenden, später wurde eine  Gymnastikgruppe gegründet. Auch Fitness-Training und Step-Aerobic waren schon im Angebot.

Immer dienstags von 19.00 bis 20.00 Uhr findet im Haus Harmonie eine Stunde Zumba mit Andrea Schlien statt. Die gute Laune der Kursleiterin ist ansteckend und bei fetziger Musik kommt man ordentlich ins Schwitzen und hat noch eine Menge Spaß dabei. Jeden Donnerstag finden zwei „Fit und Gesund-Kurse“ mit Moni Hurle statt. Zuerst wird der Kreislauf in Schwung gebracht und die Kondition verbessert. Anschließend wird gedehnt und durch gezielte Übungen die Muskulatur des ganzen Körpers gekräftigt. Die erste Gruppe turnt von  19.00 bis 19.50 Uhr, die zweite Gruppe von 20.00 bis 21.00 Uhr, ebenfalls im Haus Harmonie. Wer seiner körperlichen Fitness in einer netten Gruppe etwas Gutes tun will, ist hier genau richtig! Neugierig geworden? Dann einfach vorbeikommen und unverbindlich „schnuppern“…

Kirchliches Engagement

Neben all diesen Aktionen kommt auch dem „K“ in unserem Kürzel kfD eine besondere Bedeutung zu. Die Frauen der Frauengemeinschaft bringen sich in das Leben der Kirchengemeinde aktiv ein. So werden Maiandachten, Frauen-und Weihnachtsgottesdienste mitgestaltet, der Erntedankaltar gerichtet, sowie Muttertags-, Advents- und Seniorenfeiern organisiert und ausgerichtet.

Das alljährliche Highlight: Unser Hüttenwochenende

Ein besonderer Höhepunkt eines jeden Jahres ist das Hüttenwochenende der Frauen, das seit fast 30 Jahren Tradition hat. Im Sinne von „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind….“ pflegen wir eine Gemeinschaft, die geprägt ist von gegenseitigem Respekt, Toleranz und Wohlwollen. Altersunterschiede spielen keine Rolle, im Gegenteil, sie beleben und bereichern uns. Wir wollen zeigen, dass eine katholische Frauengemeinschaft auch heute noch aktuell ist und ein Ort, bei dem jeder so sein darf, wie er ist, mit seinen Fehlern und Schwächen, aber auch mit all seinen Talenten und Begabungen. Keinem soll etwas aufgezwungen werden, jeder soll sich selbst sein dürfen und das in die Gemeinschaft einbringen, was er gerne gibt. Zusammen sind wir seit über 50 Jahren eine lebendige und starke Gemeinschaft.

Wissenswertes

Vorstand der Frauengemeinschaft

Vorstand Frauengemeinschaft

Aktuelles aus der Frauengemeinschaft
Mitgliederversammlung Frauengemeinschaft 2019

Die Mitgliederversammlung der Frauengemeinschaft fand am 16. Mai im Haus Harmonie statt. Auf der Tagesordnung standen neben dem Tätigkeitsbericht und dem Kassenbericht auch die Wahlen des Leitungsteams und der Kassenprüfer.

Romfahrt 2019 Frauengemeinschaft Balzhofen

Buslinie 64, Abfahrt Roma Termini 7:30 Uhr, Richtung San Pietro  – die katholische Frauengemeinschaft Balzhofen begann den ersten Tag des Rombesuchs standesgemäß mit der Papstaudienz. Endlos blaute der Himmel und

Mitgliederversammlung Frauengemeinschaft Balzhofen am 16. Mai 2019

Wir möchten noch einmal an unsere diesjährige Mitgliederversammlung am Donnerstag, 16. Mai, im Haus Harmonie erinnern. Da in diesem Jahr wieder Wahlen stattfinden, würden wir uns über zahlreiche Besucherinnen freuen! Vor der

Stadtführung durch Baden-Baden

Am Freitag, den 16. November bietet die kfd Balzhofen allen interessierten Frauen eine Stadtführung durch Baden-Baden an. Claudia Agner-Beier nimmt uns mit auf Zeitreise durch die 2000jährige Geschichte der Stadt von den

Hüttenwochenende 2018

Vom 28. bis 30. September verbrachten 14 Balzhöfener Frauen ihr traditionelles Hüttenwochenende im Freizeitheim Erbersbronn bei Forbach. Gut gelaunt starteten wir bei der St. Anna-Kapelle und fuhren in Fahrgemeinschaften und bis unters

Patroziniumsfest am 29. Juli 2018

Am Sonntag dem 29. Juli feierte die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) mit Unterstützung der Örtlichen Vereine das St.- Anna-Fest.  Das Patroziniumsfest begann um 10:00 Uhr mit dem feierlichen Gottesdienst der von

Muttertgsfeier am 14. Mai 2018

Am 14. Mai 2018 fand unsere diesjährige Muttertagsfeier statt. Aus allen Richtungen kamen die Frauen ins Vereinsheim und wir mussten schnell noch ein paar Stühle und Gedecke herbeiholen, um allen einen

Hüttenwochenende

Bei herrlichem Herbstwetter verbrachten 13 Frauen aus Balzhofen ein sehr harmonisches und erholsames Wochenende im Haus St. Lioba in Nordrach.

Sommerhock vom Moni Turnen

Am Donnerstag, 3. August, trafen sich beide Moni-Turngruppen um 19:00 Uhr am Haus Harmonie zu einer gemeinsamen Walking-Runde mit und ohne Stöcke.