Fotogalerie

Kontakt

Obst- und Gartenbauverein Balzhofen e.V.

Yvonne Zick (Schriftführerin)
Balzhofenerstraße 21 | 77815 Bühl-Balzhofen

Sie möchten sich informieren oder brauchen einen Ratschlag? Schreiben Sie uns am Besten eine E-Mail: gartenbau@balzhofen.com

Obst- und Gartenbauverein Balzhofen e.V.

Der Obst- und Gartenbauverein wurde im Jahr 1953 gegründet. Der Zweck des Vereins ist die allgemeine Förderung der Obst- und Gartenkultur innerhalb seines Vereinsgebiets. Dazu zählen:

  • Die Förderung des Obstbaus und der Gartengestaltung unter Berücksichtigung der orts- und landschaftprägenden Bedeutung zum Nutzen und Wohl der Mitglieder und der Allgemeinheit
  • Die zweckmäßige Information seiner Mitglieder durch Vorträge, Kursangebote und Lehrfahrten.
  • Die Förderung aller Aktivitäten zur Ortsverschönerung und Heimatpflege.
Aktivitäten

Schnittkurse

Jedes Jahr im Januar/Februar veranstalten wir einen Schnittkurs. Unter Anleitung eines erfahrenen Gärtnermeisters werden Obstbäume, Beeren und Ziergehölze auf verschiedenen Flurstücken rund um Balzhofen geschnitten.

Hier wird auf individuelle Fragen rund um den Obst- und Gartenbau eingegangen. Besucher sind gerne willkommen.

Die Teilnahme ist für Mitglieder und Nichtmitglieder kostenlos.

Jahreshauptversammlung

Anfang März findet unsere jährliche Jahreshauptversammlung im „Haus Harmonie“ statt. Hier wird im zweijährigen Rhythmus die Vorstandschaft gewählt. In einer kurzen Pause gibt es Lose für unsere reichhaltige Tombola zu kaufen. Zum Ende der Veranstaltung werden die vielen Gewinne ausgegeben. Höhepunkt ist in jedem Jahr ein interessanter Fachvortrag zu verschiedenen Themen wie Obstbau,Gartenbau,Gartengestaltung,Schnakenbekämpfung,Hähnchenmast,Ernährung usw. Die Teilnahme ist für Mitglieder und Gäste kostenlos.

Ausflug und Exkursionen

Einmal im Jahr bieten wir unseren Mitgliedern einen Tagesausflug an. Nach einer ca. 1-2 stündigen Busfahrt (je nach Entfernung) besuchen wir Ziele die in Verbindung zu unserem Verein stehen. z.B. Obstbaubetriebe, Botanische Gärten, Gartenschauen, Weinkeller usw. Der genaue Termin wird im Mitteilungsblatt angekündigt und per Einladung an unsere Mitglieder versandt.

Auch Ausflüge zu nahegelegenen Zielen werden von uns organisiert. Je nach Ausflugsziel findet die Exkursion vor- oder nachmittags statt. So besuchten wir schon:

  • Zeller Mühle (Ottersweier-Unzhurst)
  • Apfelsortieranlage des Obstgroßmarktes Mittelbaden (Oberkirch)
  • Biogasanlage Baumert (Maiwaldsiedlung)

Zwetschgenfestumzug

Alle zwei Jahre nehmen wir am Zwetschgenfestumzug der Stadt Bühl teil. Dazu schmücken wir unseren Festwagen zu einem speziell gewählten Thema und bilden in Kooperation mit der Dorfgemeinschaft eine Fußgruppe, die den Wagen begleitet.

Blumendreieck und Ortstafeln

Am östlichen Ortseingang (Richtung Vimbuch) pflegt der Obst- und Gartenbauverein seit 1987 eine ca. 6 ar große Fläche. Die Fläche ist mit verschiedenen Bäumen, Sträuchern, Stauden und Blumen bepflanzt. Ein Beet wurde mit Kopfsteinpflaster eingefasst und mit Rosen bepflanzt.

An den Ortseingängen Oberbruch, Moos, Unzhurst und Vimbuch befinden sich Ortstafeln die von Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins gepflegt werden.

Pflanzentauschtag

Einmal im Jahr veranstaltet der Obst- und Gartenbau einen Pflanzentauschtag. Das Prinzip des Pflanzentauschtags: Der Garten soll im neuen Glanz erstrahlen und man hat keine Pflanzen zur Hand, dafür hat ein anderer welche gezogen oder vermehrt und weiß nicht wohin. Dafür ist dieser Tag da. Jeder bringt was er an Zier- und Nutzpflanzen übrig hat: Zimmerpflanzen, Gartenblumen, Gemüsesetzlinge, Stauden oder Kräuter. Jeder kann bringen oder mitnehmen, neue Pflanzen entdecken und bei Kaffee und Kuchen sich über das Gärtnern austauschen.

Wissenswertes

Vorstand Obst- und Gartenbauverein Balzhofen e.V.

  • Michael Hönig (1.Vorsitzender)
  • Franz Markolf (2. Vorsitzender)
  • Yvonne Zick (Schriftführerin)
  • Jürgen Meier (Kassier)
  • Claudia Gerber (Beisitzerin)
  • Alfred Seiter (Beisitzer)
  • Rainer Ochs (Beisitzer)
  • Klaus Hensel (Beisitzer)
  • Sebastian Wolf (Beisitzer)
Aktuelles vom Obst- und Gartenbauverein Balzhofen
Pflanzentauschtag

Eine große Auswahl unterschiedlichster Pflanzen standen zum Tauschen für die Gäste bereit. Das Angebot wurde rege genutzt, zu viel gezogene Setzlinge oder sich ausbreitende Stauden mitzubringen und neues Grün für

Pflanzentauschtag des Obst-und Gartenbauvereins Balzhofen

Am 7. April findet unser zweiter Pflanzentauschtag statt. Nach der tollen Resonanz im letzten Jahr erfreuen wir uns wieder am Besuch vieler Gartenfreunde, die zu viel gezogene Pflanzen abgeben bzw.

Rückblick Jahreshauptversammlung Obst-und Gartenbauverein 2019

Wir danken allen Besuchern, die zu unserer Jahreshauptversammlung kamen und damit ihre Wertschätzung zum Ausdruck brachten. Michael Hönig gab einen Rück- und Ausblick, Schriftführerin Yvonne Zick zeigte das Jahr in

Neuanlage Streuobstwiese

Es soll ein lehrreiches, ökologisches und auch leckeres Schaufenster des Obst- und Gartenbauvereins Balzhofen werden: Am Samstagnachmittag, 15. Dezember trafen sich dessen Mitglieder und Vertreter weiterer örtlicher Vereine an einer

Neuanlage Streuobstwiese

Wir laden alle Balzhofener ein, am Samstag, 15. Dezember, ab 14.00 Uhr der Neuanlage einer Streuobstwiese beizuwohnen. Wir setzen alte Sorten einheimischer Bäume. Die Anlage befindet sich in Verlängerung der

Teilnahme beim Umzug in Sasbachwalden

Mit unserem Umzugswagen zum Thema „Der eigene Gemüsegarten – vielseitig und lecker“ präsentierten wir Balzhofen auf dem Erntedank- und Weinfest in Sasbachwalden. Fröhlich machten wir uns auf den Marsch durch

Rückblick Zwetschgenfestumzug 2018

Beim diesjährigen Bühler Zwetschgenfest begleitete eine große Fußgruppe den Festwagen des Obst- und Gartenbauvereins Balzhofen zum Thema „Der eigene Gemüsegarten – vielseitig und lecker“. Das Verteilen der Leckereien wie Radieschen

Ausflug zur Landesgartenschau Lahr

Bei strahlendem Sonnenschein besuchten wir die Landesgartenschau in Lahr. Wir starteten dort mit einer Führung, um einen guten Überblick zu bekommen. Trotz Hitze war diese kurzweilig und unterhaltsam. Unser Guide

Ausflug Obst- und Gartenbauverein Balzhofen nach Lahr

Am 5. August besuchen wir die Landesgartenschau in Lahr. Wir fahren mit dem Zug, das Gelände ist vom Bahnhof gut zu erreichen. Karten gibt es für Mitglieder des Obst- und

Gartentipps
Gartentipps im Januar

Gehölzpflege Achten Sie bei vor langer Zeit gepflanzten Gehölzen auf die Anbindestellen. Vergessene Stricke und Knoten würgen dem Baum oft den Lebensnerv ab! Zu enge Stricke werden gelockert und wenn

Gartentipps im Februar

Gemüsezwiebeln stecken Bei offenem Boden können Ende des Monats Steckzwiebeln, Schalotten und Perlzwiebeln gesteckt werden. Knoblauch kann ebenfalls gesteckt werden, jedoch ist der Spätsommer dafür

Gartentipps im März

Rasenflächen in Gemüsegarten umwandeln Wenn Sie eine Rasenfläche in einen Gemüsegarten verwandeln wollen, sollten Sie die Rasensoden abstechen, sonst fressen Drahtwürmer an den Gemüsepflanzen. Tipp: Kompostieren

Gartentipps im April

Kohlrabi pflanzen Sollte Sie das Frühlingswetter dazu verleiten, bereits Gemüse ins Freiland zu pflanzen, dann versuchen Sie es doch mal mit Kohlrabi. Damit die Pflänzchen vor den noch niedrigen Nachttemperaturen

Gartentipps im Mai

Waldmeister rechtzeitig schneiden Vergessen Sie nicht vor Ende April (also vor der Blüte) noch Waldmeister für die Bowle zu schneiden. Aber nicht zu viel und nicht nach Ende April, denn

Gartentipps im Juni

Brokkoli und Blumenkohl pflanzen Für eine Ernte Mitte August können Sie bis Mitte Juni noch Brokkoli und Blumenkohl pflanzen. Damit die Blumenkohlrosen gegen Sonne und andere Witterungseinflüsse geschützt sind

Gartentipps im Juli

Radieschen säen Nutzen Sie den Platz, der durch die Ernte von Salat frei wird, um immer wieder kleinere Mengen Radieschen zu säen. Zu empfehlen sind jetzt die Sommersorten ‚Parat‘, ‚Sora‘,

Gartentipps im August

Abgeblühte Stauden Aus optischen Gesichtspunkten können abgeblühte Stauden zurückgeschnitten werden. Das kann auch einen weiteren Vorteil haben, denn bei manchen Arten kommt es so zu einer Nachblüte im

Gartentipps im September

Pflanzsaison Die Pflanzsaison beginnt. Jetzt werden immergrüne Gehölze wie Koniferen, Ilex, Kirschlorbeer, Buchs und Rhododendron gepflanzt. Gründliches Wässern erleichtert es den Pflanzen, sich noch vor dem Frost zu

Gartentipps im Oktober

Tulpenzwiebeln setzen: Im Oktober können noch Tulpenzwiebeln gesetzt werden. Die ideale Pflanztiefe ist  acht Zentimeter. In wühlmausgefährdeten Gärten empfiehlt sich die Pflanzung in Schutzkörben...

Gartentipps im November

Immergrüne gründlich wässern Denken Sie daran: Immergrüne Pflanzen verdunsten auch in der kalten Jahreszeit Wasser. Daher wässern Sie vor der Frostperiode und bei mildem Wetter die Pflanzen gründlich.

Gartentipps im Dezember

Pflanzungen im Dezember Beim Pflanzen im Dezember achten Sie darauf, alle Aktivitäten nur bei frostfreiem Wetter durchzuführen. Das Gleiche gilt auch für den Schnitt! Außerdem sollten Sie für einen guten